WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Knox » So 27. Mär 2011, 20:07

Nach einer Bestellung bei 1-pc8838 wurden meine Kreditkartendaten weitergegeben und damit 6 Wochen später unberechtigt von meinem Konto ein höherer Betrag aus China abgehoben.
da yourtrustytime.com dazugehört, wird auch vor denen gewarnt.

Mir wird kein Schaden entstehen trotzdem ist das Geld erstmal weg und ich habe einige Telefonate zu führen und Faxe zu senden. Außerdem habe ich eine neue Kreditkarte geordert und muss dann überall meine Daten ändern.
Knox
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 14:56

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon statos » So 27. Mär 2011, 20:51

Glaubt wer will......
statos
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 15:39

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Knox » Mo 28. Mär 2011, 08:43

das ich einen onlinekauf direkt mit Kreditkarte bezahlt habe, war im Januar bei Joshua die absolute Ausnahme. Ich zahle sonst mit PayPal oder bei Händlern , die ich gut kenne. Daher war es für mich rel. leicht nachzuvollziehen, dass ich vor 10 Tagen definitiv nichts bei einem Chinesischen Phantasiehändler bestellt habe und die Abbuchung unberechtigt ist. Zudem die Summe fast identisch mit der von Joshua ist.

Bestellt doch dort einfach weiter, zahlt mit Kreditkarte und wartet 6 Wochen ab.

heult dann aber nicht rum, wenn Euch im Urlaub die Kreditkarte platzt.....
Knox
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 14:56

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Champ » Mo 28. Mär 2011, 09:58

Ergo:
Immer mit PayPal zahlen und zwingend dabei darauf achten, dass man im Betreff nirgens etwas von dem tatsächlich erworbenen Artikel erwähnt.
So ist man auf der (bestmöglich) sicheren Seite...
Champ
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Mär 2011, 22:42

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Knox » Mo 28. Mär 2011, 14:23

Richtig!!!

Entweder PayPal oder gar nichts!!!
Knox
 
Beiträge: 103
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 14:56

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon grossmeisterm » Di 28. Jun 2011, 08:11

sagt mal habe vor 6 Wochen meine Uhr bei Josh bestellt, aber es ist immer noch nix angekommen. Weiß nur das der "Artikel" vor 2 Wochen in UK angekommen ist Zollabgefertigt und ausgehändigt wurde(was auch immer)... Die hätte doch schon längs bei in good old Germany ankommen müssen...oder wie lange ist die Lieferzeit?
Nachfragen bringt nicht viel...
grossmeisterm
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 08:29

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon grossmeisterm » Mi 29. Jun 2011, 18:39

ok ist heut angekommen... wie lustig...
grossmeisterm
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 08:29

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Replica » So 24. Jul 2011, 07:20

Deswegen zahle ich nur per Paypal...

Meine Kreditkarten Daten kriegen "solche" leute von mir niemals!!!
Replica
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 22. Mär 2011, 20:24

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon troispoint » Mo 25. Jul 2011, 15:02

Kann man bei watchkopy auch mit paypal zahlen? Habe den Namen nun schon öfters gelesen hier...
troispoint
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 14:51

Re: WARNUNG vor 1-pc8838 und yourtrustytime

Beitragvon Tininger » Do 11. Okt 2012, 19:02

....kann ich bestätigen...schon 2 Mal Kreditkarten abgeräumt...
Tininger
 
Beiträge: 68
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:54

Nächste

Zurück zu Sichere Abwicklung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]