Versand aus China via DHL Express

Versand aus China via DHL Express

Beitragvon breitmaul » Fr 11. Mai 2012, 10:02

Hallo,

hätte mal eine Frage,

ist der Versand aus China per DHL wirklich so schnell wie angegeben (3-5 Arbeitstage)??
Für bis zu 3 Uhren mit 50 Dollar eigentlich akzeptabel.
Man liegt trotzdem weit unter den hier veranschlagten Preisen ( :oops: hoppla Zensur?)!!!

MfG
Benutzeravatar
breitmaul
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 07:51

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon Pat_Rolex » Fr 11. Mai 2012, 11:32

3-5 Tage halte ich für sehr optimistisch. Sei denn per Express oder sonst was.

7-10 Tage sind denke ich realistisch (wenns durch den Zoll kommt bei Direktlieferung).

Gruß
Benutzeravatar
Pat_Rolex
 
Beiträge: 130
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 10:14

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon breitmaul » Fr 11. Mai 2012, 13:17

Wie gesagt, es kostet 50 Dollar!
Benutzeravatar
breitmaul
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 07:51

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon breitmaul » Sa 12. Mai 2012, 09:34

Hätte eigentlich schon erwartet, daß mir die "Experten" hier einen Tip geben können!!!!
Benutzeravatar
breitmaul
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 07:51

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon Pat_Rolex » So 13. Mai 2012, 10:16

45 dollar habe ich auch bezahlt wurde per EMS gesendet.
Also ich muss meinen vorigen Post nochmal korrigieren, am Montag 07.05 wurde die Uhr losgeschickt und am Freitag 11.05 war sie schon in UK wo sie grade durch die Zollabfertigung geht.

also 5 Tage sind in dem Fall wirklich realistisch.

Gruß
Benutzeravatar
Pat_Rolex
 
Beiträge: 130
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 10:14

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon eric72 » Mi 16. Mai 2012, 17:23

blos kein DHL oder FedEx. Sonst kannst Du Dich von den Uhren verabschieden. Die verzollen selber.......Nicht gut.
eric72
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 21:19

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon Pat_Rolex » Do 17. Mai 2012, 10:40

EMS via UK ist denke ich das beste
Benutzeravatar
Pat_Rolex
 
Beiträge: 130
Registriert: Sa 11. Jun 2011, 10:14

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon Ripper » Fr 18. Mai 2012, 05:38

FedEx verzollen nicht selbst sonder beauftragen noch eine Fremdfirma die du dann auch noch bezahlen mußt.
Ist mir bei einer Uhr aus Japan so gegangen. :x
Benutzeravatar
Ripper
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 8. Jul 2011, 03:52

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon breitmaul » Fr 18. Mai 2012, 15:35

Was soll daran schlecht sein, wenn die selber verzollen. Besonders bei DHL-Express sind die daran interessiert, daß es schnell geht.
Benutzeravatar
breitmaul
 
Beiträge: 185
Registriert: Mo 12. Sep 2011, 07:51

Re: Versand aus China via DHL Express

Beitragvon Wolfsspitz » Mo 18. Jun 2012, 14:57

Da bist Du im Irrtum.
Die bekommen vom Zoll für das Tätigen des Inkassos eine Gebühr oder denkst Du die machen das umsonst? Dazu ist DHL / Deutsche Post zum größten Teil im Besitz der Bundesrepublik. Die freut sich sehr über Einnahmen! Da wird Hand in Hand gearbeitet. Direkter Import über DHL kann und wird in den meisten Fällen schief gehen.
Benutzeravatar
Wolfsspitz
 
Beiträge: 438
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 19:15
Wohnort: Waren/Müritz

Nächste

Zurück zu Sichere Abwicklung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]