Online-Bestellung

Re: Online-Bestellung

Beitragvon Spanier » So 8. Apr 2012, 10:01

Die Frage die man sich stellen muss ist doch ; welcher Gute Replica Online Store hat denn auch die Möglichkeit mit Paypal zu bezahlen .

Also mit ist kein einzig guter bekannt :/ leider.....

Schönen Ostersonntag ;)

mfg
Spanier
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Apr 2012, 11:37

Re: Online-Bestellung

Beitragvon uhrstern » Mo 9. Apr 2012, 20:30

modellbauzentrum hat geschrieben:Wie sieht das aus bei Problemen mit dem Uhrenkauf wenn die Bezahlung per Paypal erfolgt ist?


Gruß, Ewald


Leider ist es so das Paypal nach einigen verkäufen Rechnungen verlang wird, und ein Shop der aus Deutschland aus versendet wird probleme bekommen.

Ich als Anbieter kann einige sichere Tipps zum kauf geben, damit der Kunde geschüzt bleibt.

1. Vor dem kauf ( Falls versand aus Deutschland ist ) Anrufen oder anrufen lassen vom Anbieter.
2. Vor der Bestellung bei Nachnahme darauf hinweisen das die Zustellung aus dem Ausland nicht angenommen wird
3. Vor der Bestellung bei Vorkasse darauf achten das die Bankdaten in Deutschland ist und nicht nur über Iban überweisen wird.
4. Bei bestellung mit der Kreditkarte ist dies kein Problem, sie können jederzeit das Geld zurück ordern lassen, jedoch muss darauf geachtet werden von welcher Bank die abbuchung erfolgt, fakt ist, das in Deutschland keine Bank ein kredit Abbuchunssystem an ein Replika Shop gibt, allein aus Rechlichen gründen schon, aber dennoch falls die bank im Ausland sein sollte kann der kunde sein Geld zurückordern. es ist nur darauf zu achten das er dies direkt nach erhalt der Uhr macht und das Paket mit Fotos Dokumentiert als Beweis.


MfG

uhrstern
uhrstern
 
Beiträge: 38
Registriert: Do 10. Nov 2011, 19:28

Re: Online-Bestellung

Beitragvon mexx28 » Di 17. Apr 2012, 22:08

hallo,
was ist wenn die uhr aus hina bestellt worden ist, und vom zoll angehalten wurde, und mit visa bezahlt.
kann mann das geld wieder hollen,?

gruss
max
mexx28
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 19:01

Re: Online-Bestellung

Beitragvon Cyberos » Mi 18. Apr 2012, 13:03

Ja du kannst deine Kreditkartenfirma kontaktieren, und eine Rückbuchung veranlassen.

Aus China nie was bestellen kommt zu 90% nicht an!
Cyberos
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 13. Mär 2012, 02:09

Re: Online-Bestellung

Beitragvon MEMIL » Di 2. Sep 2014, 14:19

Also, mit Kreditkarte sehe ich kein Problem. die Zahlung kann bis 42 Tage nach Abbuchung, storniert werden.
Dabei musst du aber die Gründe für die Storno angeben: Ware nicht zugestellt, Absender Betrüger.
Jede andere Begründung (Ware defekt, Garantie verlangt, Rechnung falsch) wird nicht angenommen, dass kann man nur direkt mit der Verkäuferin abklären.
MEMIL
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 12:36

Re: Online-Bestellung

Beitragvon MEMIL » Do 4. Sep 2014, 14:32

mexx28 hat geschrieben:hallo,
was ist wenn die uhr aus hina bestellt worden ist, und vom zoll angehalten wurde, und mit visa bezahlt.
kann mann das geld wieder hollen,?

gruss
max


Selbstverständlich! Wenn die Ware beim Zoll angehalten wurde, wurde sie eben nicht zugestellt.
Die Gültigkeit der Zahlung erfüllt sich erst mit der Zustellung (in der Regel).
Wenn du vereinbart hast, dass bei Scherereien mit dem Zoll du die Verantwortung trägst, dann ist was anderes.
Aber in der Regel, wenn man was bestellt, geht man davon aus, dass die Ware, es sein auch ein Replik von einer Ferrari, nicht etwa beim Zoll, sondern zu dir nach Hause zugestellt wird.
Bei Repliken muss man auf die Frist achten, und wenn die Lieferung nicht binnen 42 Tagen erfolgte, dann einfach am 41. Tage schnell stornieren und als Grund nur angeben, dass die Lieferung hätte binnen 10 Tagen erfolgen müssen und ist nicht erfolgt.
Da storniert die Bank (bzw. veranlaßt beim Kreditkartepartner) die sofortige Stornierung, weil sonst haftet die Bank selbst, und zwar bis zur Lieferung der Ware.
Dieses Problem kann schon vorkommen: ich selbst habe eine versprochene Zustellung (Zahlung von einer Woche) binnen 10 Tagen vor mir.
Da wäre die Zustellung unmöglich weil die Ware immer noch weitweg von mir steht (Packetverfolgung), aber ich warte noch geduldig ca. 20 Tage, dann hole ich mir das Geld zurück.
MEMIL
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 12:36

Vorherige

Zurück zu Sichere Abwicklung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]