Katze im Sack a la Rolex

Katze im Sack a la Rolex

Beitragvon igiigi » Mi 4. Jan 2017, 19:00

hallo leute,

erstmal schön dass es solch einen forum gibt(!). dass man(n)/frau so gesteinigt wird, wenn er oder sie das thema replica anfängt..aber das nur am rande.

ich habe eine Sub 116610 LN uhr aus china bestellt. und kann sie sogarnicht zuordnen. auf den verkaufsbildern stand was von noob, das glaube ich aber nicht, denn das modell bzw die ausführung mit dem armband, habe ich bei den auf der seite nicht gefunden.

vllt weiss jemand von euch, was das für eine replica ist, bzw wer sie hergestellt hat und ob sie was taugt.

laufen tut sie ganz ordentlich, wohl ein 2836 werk drin verbaut. das glas sitzt etwas ungleichmäßig und das vergrößerungsglas schimmert bläulich und wurde etwas niedrig gesetzt. das glas an sich, was saphir sein soll, wirkt top! wenn ich meine seikos daneben lege, wird das saphirglas klarer. vllt täutscht´s mich auch..
das metallband, hat in der mitte einen polierten streifen (was mir persönlich nicht gefällt, die echte subs hat auch nicht)
sie hat eine 120 klick lünette, die etwas spiel hat beim bewegen.

aber bitte seht´selbst. ich bin wirklich froh über jeden post. den preis würde ich gerne nach eurer begutachtung verraten :D

http://fs5.directupload.net/images/170104/oyv6nfqh.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/yijw2ofi.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/2s58q937.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/z7nzq5s2.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/5lzrqbgf.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/rhix9ssj.jpg

http://fs5.directupload.net/images/170104/3829rrnm.jpg
igiigi
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 18:34

Re: Katze im Sack a la Rolex

Beitragvon igiigi » Do 5. Jan 2017, 12:55

@admin. Kann geschlossen werden. Danke
igiigi
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 18:34


Zurück zu Rolex Submariner

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]