Rolex submariner black

Re: Rolex submariner black

Beitragvon FschJg » Mi 30. Nov 2011, 12:39

Ich suche auch eine wirklich gute Submariner Replika. Geschaut habe ich bei:

http://www.watchcopy.su
und
http://www.watchcopy.in

Wer hat die Bessere, bzw. handelt es sich bei den Shops um den selben Verkäufer?

Gruß
FschJg
FschJg
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 12:34

Re: Rolex submariner black

Beitragvon chitouw » Mi 21. Dez 2011, 17:45

ich sag immer nur: ne replica is ne replica,is ne relica,is ne replica............etc.pp.
chitouw
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 05:14
Wohnort: hamburg

Re: Rolex submariner black

Beitragvon maher » Do 19. Apr 2012, 11:07

Ich bestellte ein SWISS SUB Uhren, gute Qualität, und 12 Tage zu erreichen
maher
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Apr 2012, 10:34

Re: Rolex submariner black

Beitragvon der_phoenix » Sa 23. Jun 2012, 09:24

Hallo,

bin neu und habe den nickname der_pharao.
Hast du bilder von deiner submariner und kannst du mir evtl. eine "adresse" nennen.

Das wäre echt nett :)
der_phoenix
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 09:14

Re: Rolex submariner black

Beitragvon MarkReplicaExpert » Fr 10. Aug 2012, 13:27

The Rolex Submariner is a beauty in simplicity :) Looks good on any wrist
Benutzeravatar
MarkReplicaExpert
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 11:55
Wohnort: The Netherlands

Re: Rolex submariner black

Beitragvon marc69 » Sa 18. Aug 2012, 16:16

Bin auch neu hier und habe vorher ein wenig gesucht und bin hier haengen geblieben: http://www.replikarolex.com/de-de/Product/Details/rolex/5173/rolex-submariner-ceramik-bezel
Ich glaube das ist ein guter Blender
marc69
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 15:17

Re: Rolex submariner black

Beitragvon Chrono » Mo 20. Aug 2012, 18:05

der_phoenix hat geschrieben:Hallo,

bin neu und habe den nickname der_pharao.
Hast du bilder von deiner submariner und kannst du mir evtl. eine "adresse" nennen.

Das wäre echt nett :)


Ja was jetzt, Phoenix oder Pharao? :mrgreen:
Chrono
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 7. Jul 2011, 20:36

Re: Rolex submariner black

Beitragvon funkykupplung » So 2. Dez 2012, 14:04

Nochmal zurück zum Thema:

Du musst nur aufpassen, das die Größen übereinstimmen ! Es gibt einige Hersteller, die nicht das liefern, was eigentlich "von der Größe her" sein sollte, wenn nicht darauf geachtet wird...

Ich habe mir eine beim Händler im Urlaub "bestellt", 1 Woche Lieferzeit. Wünsche: "Größeres Gehäuse so wie Sea Dweller, PVD, Größtes Zifferblatt, Datum, blaues Leuchten.
Heraus kam eine Pro-Hunter "Sub-Mariner" in 44mm. Witzigerweise haben wir beim Rolex-Händler verglichen. Die Größe stimmt nicht nicht mit dem Original überein. Die scheint es nicht so zu geben...
Mir egal, ich finde sie geil...aber: AUFPASSEN !! :shock:
Dateianhänge
DSC_0408_2.jpg
Links: Submariner, Mitte: Original Submariner, Rechts: Sea Dweller
funkykupplung
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 14:00

Re: Rolex submariner black

Beitragvon Schmatty » So 16. Dez 2012, 12:03

Ich habe mir auf http://watchcopy.in eine Replica Rolex Submariner bestellt.
Mit dem Produkt bin ich sehr zufrieden & der Preis stimmt auch (109,00€)
Leuchtet im dunkeln, Myota werk (Datum & Co. funktioniert alles), die Lupe vergrößert zwar nicht um 2,5 sondern nur um 2, fällt aber garnicht auf. Die Perle ist in der Mitte & die einäzung auf der 6 stimmt auch. Nur bei der Krone sind 3 Punkte, von den müsste der 2 etwas größer sein (fällt aber auch nicht auf). Zudem liegt das "m" von 300m nicht mit dem "m" von Chronometer übereinander liegt, fällt aber wirklich nicht auf.
Der Kotakt super & die Lieferzeit sehr schnell (5 Tage von Litauen nach Südtirol/Italien).
Kann ich wirklich empfehlen!

P.S: Habe mir auch eine Rolex PVD Submariner (Pro Hunter) bestellt (nicht bei watchcopy) ist echt geil die Uhr!
http://bit.ly/TnmeIq
Schmatty
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 26. Okt 2012, 20:23

Re: Rolex submariner black

Beitragvon marc69 » Mo 11. Feb 2013, 09:00

Es ist ein wenig Zeit vergangen und ich habe inzwichen mehrer Sub's bei verschiedenen Anbietern gekauft. Mein Fazit: Es wird nur Müll für viel zu viel Geld verkauft. Es ging damit los, dass die erste Uhr schon nach einem halben Tag den Turbo eingeschaltet hat und binnen einer Stunde um ca. 2-3 Minuten vorgegangen ist. Von der Optik her wollte ich mich am liebsten nicht mehr von der Uhr trennen aber einen Schnellläufer will ja auch keiner, also Uhr zurück. Die nächste Lieferung entsprach dann nicht der zuvor bestellten Uhr, an dem Eisen stimmte nichts. Das Werk rappelte hörbar, die Beschriftung und Gravuren waren unterste Schublade, also wieder Retour. Es entstanden Kosten für Versand, es verging viel Zeit bis ich mein Geld zurück hatte, aber es blieb der Wunsch nach einer schönen Uhr. Ich wechselte den Anbieter und machte wieder ähnliche Erfahrungen, nur das diesmal das Armband aufplatzte und ich die Uhr wieder reklamierte, woraufhin ich dann auch das selbe Model ersetzt bekam. Aber auch hier war es nur eine Frage der Zeit, bis sich erneut herausstellte, daß ich wieder nur Schrott gekauft habe. Die Lünettenperle war weg und einer der Stege ist abgebrochen. Das Ende vom Lied, es musste eine gute Uhr her, eine die meinen Ansprüchen gerecht werden sollte und da ist es nicht schwer zu erraten, für was ich mich entschieden habe. Seit dem habe ich aber Ruhe, eine echte und bin rund um zufrieden. Ok, ich habe eine Menge Lehrgeld bezahlt, bin aber auch um einiges schlauer geworden. Allein die Ausführungen mancher Anbieter in diesem Forum, sollten einem direkt klar machen, dass man sich hier auf dünnem Eis befindet und man sein Geld besser an anderer Stelle anlegt. Schade für die, die es ehrlich meinen und vielleicht doch Qualität verkaufen, nur ich habe die Erfahrung leider nicht machen können. Ich bin auf das Feedback für diesen Erfahrungsbericht gespannt. Euch allen viel Glück bei der Suche nach eurer Wunschuhr.
marc69
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 15:17

VorherigeNächste

Zurück zu Rolex Submariner

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]