Ersatzteil Suche Breitling

Ersatzteil Suche Breitling

Beitragvon Karpfengott » Fr 7. Okt 2016, 12:50

]Moin zusammen.
Gerade erst angemeldet und schon eine Frage . Aber zunächst mal bin ich froh überhaupt ein Forum gefunden zu haben.
Ich besitze seit vielen Jahren eine schöne Breitling .....(evtl. eine Avenger Bauart ?? , aber die Lünette ist mit Kompass Rose und die Chronographen werden mit rechteckigen Knöpfen bedient.) , wenn ich die genaue Bezeichnung wüsste , wäre euch bestimmt schon geholfen , aber ich habe die Uhr fotografiert.
Leider ist mir die Schraubkrone abgebrochen und der Getriebestift steckt noch im Uhrwerk . Ist auch auf den Bildern zu sehen.
Das Automatikwerk funktioniert immer noch , die Chronographen auch. Verstellen kann ich sie wegen der fehlenden Krone und des abgebrochenen Stiftes nicht mehr.
Ich würde sie ungerne wegwerfen müssen. Ich finde sie immer noch klasse.
Kann jemand helfen ??
Gibt es eine Ersatzteil Seite oder gar einen Uhrmacher in der Düsseldorfer Gegend der das reparieren kann ??

Wäre für eure Hilfe dankbar
Dateianhänge
20160821_112457.jpg
20160821_112445.jpg
20160821_112312.jpg
Karpfengott
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Okt 2016, 13:18

Re: Ersatzteil Suche Breitling

Beitragvon Anonimus » Do 13. Sep 2018, 13:18

Hey

Hattest du deine Uhr denn reparieren lassen ?
Ich kann mir wirklich kaum vorstellen, dass du keinen Händler gefunden hast welcher das für dich machen kann.
Meine Uhr war auch defekt, da habe ich die Sache in meine Hände genommen und bei https://www.minott-center.com/uhren-ersatzteile/uhrenglieder/ ein passendes Uhrenglied gefunden und es dann selber angebracht.

Der Händler wollte knapp 200€ von mir haben, dachte der macht nen Scherz aber war keiner :D
Deshalb habe ich mit Anleitung von einem Video das selber ausgetauscht. Verlief auch alles super.

Ist es denn bei dir so schwer, dass es ein Fachmann machen muss ?
Anonimus
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Feb 2018, 07:18


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron