Unterschiede zum Original

Unterschiede zum Original

Beitragvon September_1609 » Di 15. Dez 2015, 20:53

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin nun kein Uhrenprofi - sondern interessiere mich ein wenig für Uhren und deren Technik.

Nun hat mir ein Freund erzählt, es gäbe Repliken welche 1:1 wie das Original sind und nur ca ein zehntel davon kosten.

Das kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Ist dem wirklich so oder gibt es wesentliche Unterschiede zwischen "sehr guten" Repliken und dem Original?

Dies fängt ja an bei den verschiedenen Materialen der Uhr und reicht bis hin zum Uhrenwerk.

Entschuldigung für die vielleicht dumme Frage.

VG jedoch

Emma
September_1609
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Dez 2015, 15:20

Re: Unterschiede zum Original

Beitragvon heiligenhaus-heide » Sa 14. Mai 2016, 11:19

Schau Dir doch mal meine Beiträge zur Submariner an
heiligenhaus-heide
 
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 14:16

Re: Unterschiede zum Original

Beitragvon Klyaaleksej » Mo 1. Mai 2017, 18:50

Nun, man kann nicht eine Fälschung,wie Sie qualitativ nicht so Aussehen,werden eins zu eins mit dem Original.
Klyaaleksej
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Mai 2015, 15:00

Re: Unterschiede zum Original

Beitragvon fisch-kopp » Mi 3. Mai 2017, 09:06

Doch, kann man !!
Es hängt, wie vieles im leben, vom Preis ab !
Man kann von einer Rep. für 200 € keine authentizität erwarten ....
fisch-kopp
 
Beiträge: 126
Registriert: Do 18. Sep 2014, 07:32


Zurück zu Wie steht es mit der Haltbarkeit und Zuverlässigkeit von Replica-Uhren?

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]