Speedmaster

Speedmaster

Beitragvon stickystoeck » Sa 9. Mär 2019, 08:49

Hallo,

Sag mal wisst ihr ob es eine Speedmaster Replikation gibt, deren Komplikation auf sechs Uhr tot gelegt ist? Weil so ist ja jede Speedmaster Moonwatch aus großer Entfernung zu erkennen. Oder kennt ihr jemanden der dies machen kann?

Mit freundlichen Grüßen

Stickystoeck
stickystoeck
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 14:31

Re: Speedmaster

Beitragvon stickystoeck » Sa 9. Mär 2019, 08:53

DAD25EA0-7821-45D8-9733-E916193759DA.jpeg
stickystoeck
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 14:31

Re: Speedmaster

Beitragvon Ententanz » Sa 9. Mär 2019, 16:04

Sehe ich das wirklich richtig, die Sekunde läuft auf dem 12 Stunden SuB-Dial ?

Na das wäre ja wirklich bescheuert.

Aber ich meine es gibt doch A7750 Klone in 9-3-6 Konfiguration.

Da schau ich glatt mal bei meinen "geheimen" Quellen nach :D
Ententanz
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 10:44

Re: Speedmaster

Beitragvon stickystoeck » Sa 9. Mär 2019, 17:36

Nein die laufende Sekunde läuft auf 9 Uhr.
Auf sechs Uhr läuft der Zeiger genau wie der Stundenzeiger immer gleich mit.
stickystoeck
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 11. Feb 2012, 14:31

Re: Speedmaster

Beitragvon Ententanz » Sa 9. Mär 2019, 19:58

Ach so !

Kenne mich mit diesen Reps überhaupt nicht aus.

Müsste doch jeder Uhrmacher hinbekommen den tot zu legen.

Alternativ gibt es tatsächlich Klon-Werke mit der 3-9-6 Konfig,

Allerdings habe ich bis jetzt so eine Omega auf chrono 24 noch nicht gefunden.
Die Omegas die diese Sub-Dial Anordnung haben, besitzen dann im unteren Sub-Dial
@6 ein Datumsfenster.

Ich befürchte fast, diese Omega-Rep hat ein Phantasie-Dial :roll:
Ententanz
 
Beiträge: 89
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 10:44


Zurück zu Smaltalk

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]