Heuer und Panerai aus Shanghai

Heuer und Panerai aus Shanghai

Beitragvon jk.cherry » Sa 21. Jan 2017, 13:54

Habe letztes Jahr in Shanghai eine HEUER gekauft, die eigentlich gar keine Replica-Uhr ist, denn ich habe sie noch nirgends im Original entdecken können. Trotzdem möchte ich sie hier einmal vorstellen., denn der Designer könnte sich etwas dabei gedacht haben. Ender der 60er Jahren hat die Fa.HEUER (noch vor der Fusion mit TAG) im Auftrag der Bundeswehr einen Chronographen für die Piloten entwickelt, die nie im öffentlichen Verkauf waren. Viele Jahre später hat die Fa.SINN noch vorhandene Exemplare aufgekauft und unter eigenem Namen vertrieben.
Das hier gezeigte Modell hat ein sehr coolen Military-Look, das Gehäuse ist aus matt-grauem Stahl (schwere Qualität) und auf der Rückseite ist ein Kampfschwimmer im Relief abgebildet. Die Flyback-Funktion funktioniert einwandfrei. Die Qualität des mir unbekannten Uhrwerkes ist sehr erstaunlich. Letztmalig von der Sommer-auf die Winterzeit exakt eingestellt und eine Abweichung von noch keinen 5 sec.
Auch wenn es sich um eine „Fantasy-HEUER“ handelt, ich bin total begeistert.


Das genaue Gegenteil in Hinblick auf eine Kopie von einem Originalmodell ist die PANERAI, die ich zusammen mit der HEUER in Shanghai gekauft habe. Es handelt sich um eine wirklich exakte Kopie der Luminor Submersible 1950, 3 Days Chrono,Flyback Automatic Titanio-47mm. Ich habe das Teil schon zweimal im Original gesehen und auch auf der Homepage von Panerai abgeglichen, ich konnte einfach nichts entdecken, was auch nicht mit dem Original übereinstimmt.
Dateianhänge
004.jpg
003.jpg
002.jpg
005.jpg
003.jpg
002.jpg
jk.cherry
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 15:50

Re: Heuer und Panerai aus Shanghai

Beitragvon rs1984 » Fr 16. Jun 2017, 01:23

Also ihr beiden man sieht es zwar auf dem ersten Blick,
daß der GMT Zeiger auf dem Foto nicht in der mitte sitzt.
Meiner Meinung nach müßte man mit der Lupe danach suchen.
Wer sich auskennt sieht es gleich aber Noobs nicht!
Deshalb machen die Jungs aus der NoobFactory den Job sehr gut.
rs1984
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 19:12

Re: Heuer und Panerai aus Shanghai

Beitragvon Passeti » Fr 16. Jun 2017, 16:25

Was bei der Panerai schon mal sofort auffällt, ist der falsche Stundenzeiger und der nicht sauber bündig schließende Hebel am CG. Leider sieht man das Datum nicht.
insgesamt aber eine passable Erscheinung. ;)

Bild

Bild
Passeti
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:56

Re: Heuer und Panerai aus Shanghai

Beitragvon fisch-kopp » Fr 16. Jun 2017, 16:30

Du meintest diese HEUER ?

Heuer 01 Kopie.jpg


Diese Uhr habe ich direkt von Herrn Sinn gekauft, d.h. Fa. Sinn hat die aufgekauften HEUER-Uhren als HEUER verkauft. Die baugleichen SINN-Uhren sind auch als Uhren für die Deutsche Luftwaffe zugelassen !
fisch-kopp
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 18. Sep 2014, 07:32


Zurück zu Zeigt her eure Sammlung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], wendelin