Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon michi0177 » Mo 31. Jul 2017, 19:31

Hallo, was sagt ihr zu dieser Replica ?
Dateianhänge
IMG_4982.JPG
IMG_4981.JPG
IMG_4978.JPG
IMG_4977.JPG
michi0177
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 17:57

Re: Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon Ententanz » So 5. Nov 2017, 08:03

Finde ich nicht schlecht, nur leider wieder völlig falsche Zeigerproportionen :(
Aber fällt zum Glück ja nur auf, wenn man ganz genau hinsieht und auch echt Ahnung davon hat.

Sub-Band hat normalerweise keine polierten Middle-Links, aber das kannst Du Dir ja als extra bestellt haben.
Ententanz
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 10:44

Re: Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon Siamac » Mi 24. Jan 2018, 17:38

Unterste Qualität zwischen 35 - 50,- Euro.

- Lupe vergrössert nicht richtig
- Zahlen auf Lünnette weiss, statt Platin und nicht tief genug
- falschen Band von GMT
- Gehäuse Proportionen falsch
- Form Kronenschutz falsch
- Qualität vom Armband sehr schlecht, falsche Krone

Leider keine gute Replica.

Hier meine Sub Replika:

Bild
Siamac
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 15:56

Re: Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon fisch-kopp » Do 25. Jan 2018, 15:54

Uhr schlecht eingestellt !!
Stellung Sec-Zeiger paßt nicht mit Stellung Min-Zeiger überein !!
Schlamperei !! :oops: :oops:
fisch-kopp
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 18. Sep 2014, 07:32

Re: Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon Ententanz » Do 28. Jun 2018, 11:46

@Siamac

Stundenzeiger ist aber auch viel zu "Fett", gehört eher zu einer GMT II
und die SELs sind auch nicht so schön.
Ententanz
 
Beiträge: 34
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 10:44

Re: Was sagt ihr zu dieser Submariner Rep.

Beitragvon Tresor » Fr 29. Jun 2018, 19:57

Ententanz hat geschrieben:@Siamac

Stundenzeiger ist aber auch viel zu "Fett", gehört eher zu einer GMT II
und die SELs sind auch nicht so schön.

Basis des Stundenzeigers gehört eher zu eine Seadweller
Wie kann man bei der Aufnahme auf die Qualität der SELs schließen?
Tresor
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 14:13


Zurück zu Japanische Replica

Wer ist online?

Mitglieder: tommy777