Zollprobleme mit HK Post?

Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon LABA1 » Do 21. Feb 2013, 18:09

Hey,
Hab ne kleine Frage zu dem Zoll...
Ich möchte mir eine Hublot Big Bang kaufen, bei DH Gate bekommt man die ja schon viel billiger wie direkt aus Europa..
Wenn ich eine bestelle per Hong Kong Post, wird die dann trotzdem beim Zoll landen?
Hab da schon ein wenig schieß das ich da irgendwelche Probleme krieg, sollte sie beim Zoll landen, wovon man eigentlich zu 99% ausgehen kann.
Vielen Dank im Vorraus!:)
LG LABA1
LABA1
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 19:53

Re: Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon MiFo74 » Fr 22. Feb 2013, 09:28

Hi!

99% der Uhren, die nicht über Triangel geliefert werden, bleiben da hängen!

Uhr weg, Geld weg!!!!! :D

Bezweifle, das Du das 1% Glück hast!!!! :lol:

Netten Gruss
MiFo74
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 10. Mai 2011, 11:10

Re: Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon LABA1 » Fr 22. Feb 2013, 20:05

Hi,
Alles klar, die 1% sind eher unwahrscheinlich ;-)
Dann leg ich lieber etwas drauf und bestell eine direkt aus Europa :D
Gruß
LABA1
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 19:53

Re: Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon hamilton » Do 18. Jul 2013, 01:01

Die Antwort lautet borderlinx.com
hamilton
 
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Jun 2012, 16:14

Re: Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon LABA1 » So 27. Okt 2013, 20:49

@hamilton
Und wie genau funktioniert das?
Kannst du mir da weiterhelfen?

MfG
LABA1
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 19:53

Re: Zollprobleme mit HK Post?

Beitragvon Bienenmade » Fr 30. Aug 2019, 18:10

Drinage Versand läuft am besten. Von China nach UK und von UK nach DE. :D
Bienenmade
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 10:32


Zurück zu Replica Uhren und Zoll

Wer ist online?

Mitglieder: Eikelandi, jobuxxy