Breitling echt oder fake ??

Breitling echt oder fake ??

Beitragvon supersrbin1 » So 2. Mär 2014, 21:39

Hallo zusammen ! Eine Breitling Navitimer wird zum Verkauf angeboten. "NOTVERKAUF" 500 € . Kann man anhand des Fotos erkennen ob sie echt sein könnte ??

Screenshot_2014-03-02-22-36-01.png


Screenshot_2014-03-02-22-36-30.png
supersrbin1
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 20. Feb 2014, 13:27

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon Passeti » Mo 3. Mär 2014, 16:02

Klar ein Fake. 50€ wären gerade noch angebracht.
Passeti
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:56

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon Markus » Mo 3. Mär 2014, 16:23

Man sieht sofort an den Totalisatoren das es ein Fake ist!
Markus
 
Beiträge: 491
Registriert: Do 3. Feb 2011, 09:59
Wohnort: verkaufe diverse Uhren, Anfrage per PN

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon LaMontre » Mo 3. Mär 2014, 19:20

Naja, immerhin haben sie "Breitling" richtig geschrieben. Vom Rest stimmt wenig, Phantasiemodell aus Antalya. Der freundliche Nigerianer hat davon 2 Dutzend in seinen Taschen.
LaMontre
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Aug 2012, 22:34

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon NIA » Di 28. Okt 2014, 12:27

ist en Fake!!! Vom Zeiger das B ist nicht wie im Original daran ekennt man es am schnellsten!!!
NIA
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:27

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon OMEGA » Di 28. Okt 2014, 16:33

Schöne Uhr :lol: :lol: :lol:
OMEGA
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 8. Nov 2011, 16:00

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon Passeti » Fr 31. Okt 2014, 15:30

lol, da brauchst du wohl nicht auf das "B" am Zeiger zu achten, die schreit ja förmlich nach Strand!
Passeti
 
Beiträge: 382
Registriert: Di 3. Jul 2012, 16:56

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon Samuel3000 » Di 14. Nov 2017, 22:05

Das ist ja wild! Wer wollte dir die den andrehen? Wenn aus dem Bekanntenkreis - dann bitte wechseln!
Samuel3000
 
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Nov 2017, 14:07

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon fisch-kopp » Mi 15. Nov 2017, 14:15

Wie >Markus< schon schrieb, an den "Tolalisatoren", welche im Übrigen keine sind, erkennt man sofort die billige Quartz-Uhr vom Jahrmarkt ... :lol:
fisch-kopp
 
Beiträge: 134
Registriert: Do 18. Sep 2014, 07:32

Re: Breitling echt oder fake ??

Beitragvon LaMontre » Fr 17. Nov 2017, 17:53

Wow, März 2014.
Das hat was von Leichen-Fledderei, den Thread nochmal hervorzuholen. Aber wenn's den beiden wichtig genug ist... ;-)
LaMontre
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 9. Aug 2012, 22:34

Nächste

Zurück zu Erfahrungen und Fragen zu Verzollung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]