Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon troispoint » Mo 25. Jul 2011, 15:00

Replica hat geschrieben:Allerdings das VERKAUFEN eigentlich nicht.....

Wie kommt es dann das es hier Mitglieder gibt die gleichzeitig ein paar Uhren anbieten?
Und auch schon so einige verkauft haben...
Sind das Händler?
troispoint
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 14:51

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon Chrono » Mo 25. Jul 2011, 16:54

troispoint hat geschrieben:
Replica hat geschrieben:Allerdings das VERKAUFEN eigentlich nicht.....

Wie kommt es dann das es hier Mitglieder gibt die gleichzeitig ein paar Uhren anbieten?
Und auch schon so einige verkauft haben...
Sind das Händler?


Welche Frage - natürlich!
Chrono
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 7. Jul 2011, 20:36

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon ammon1ak » Di 26. Jul 2011, 19:36

sieht man alleine schon an den Bildern..
ammon1ak
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 5. Jul 2011, 15:34

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon troispoint » Do 28. Jul 2011, 18:37

ammon1ak hat geschrieben:sieht man alleine schon an den Bildern..


Ds ist mir auch schon aufgefallen, lese echt viele Posts die letzten Tage hier. Immer wieder tauchen sehr ähnliche Fotos mit dem gleichen Hinter- und Untergrund auf. Und das auch schon bei älteren Posts. Alles der selbe Anbieter irgendwie?
troispoint
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 14:51

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon schemmp » Fr 29. Jul 2011, 19:21

troispoint hat geschrieben:Wie kommt es dann das es hier Mitglieder gibt die gleichzeitig ein paar Uhren anbieten?
Und auch schon so einige verkauft haben...
Sind das Händler?

Warum bieten die dann getarnt als Privatanbieter an? Und warum kaufen dann so viele von diesen Anbietern?
Kapier ich nicht... Es gibt doch überhaupt keinen Vorteil von dort zu kaufen.
schemmp
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:10

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon Chrono » Sa 30. Jul 2011, 08:47

schemmp hat geschrieben:
troispoint hat geschrieben:Wie kommt es dann das es hier Mitglieder gibt die gleichzeitig ein paar Uhren anbieten?
Und auch schon so einige verkauft haben...
Sind das Händler?

Warum bieten die dann getarnt als Privatanbieter an? Und warum kaufen dann so viele von diesen Anbietern?
Kapier ich nicht... Es gibt doch überhaupt keinen Vorteil von dort zu kaufen.


Weil da jede Menge Kohle zu machen ist und es immer wieder naive Käufer gibt die zu überteuerten Preisen
dort kaufen.
Chrono
 
Beiträge: 235
Registriert: Do 7. Jul 2011, 20:36

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon berthold09 » Sa 30. Jul 2011, 10:58

Ja es ist schon recht eigenartig.Und wenn man es verfolgt sind es immer die gleichen Verkäufer.
berthold09
 
Beiträge: 32
Registriert: Di 7. Jun 2011, 09:31
Wohnort: 23843 Bad Oldesloe

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon troispoint » Sa 30. Jul 2011, 20:32

Chrono hat geschrieben:
schemmp hat geschrieben:
troispoint hat geschrieben:Wie kommt es dann das es hier Mitglieder gibt die gleichzeitig ein paar Uhren anbieten?
Und auch schon so einige verkauft haben...
Sind das Händler?

Warum bieten die dann getarnt als Privatanbieter an? Und warum kaufen dann so viele von diesen Anbietern?
Kapier ich nicht... Es gibt doch überhaupt keinen Vorteil von dort zu kaufen.

Weil da jede Menge Kohle zu machen ist und es immer wieder naive Käufer gibt die zu überteuerten Preisen
dort kaufen.

Okay, danke für den Hinweis! Nun weiß ich ja was ich davon zu halten habe... ;)
troispoint
 
Beiträge: 79
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 14:51

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon eric72 » Mo 15. Aug 2011, 10:50

langsam werdet Ihr schlau, leute......
eric72
 
Beiträge: 84
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 21:19

Re: Ist der Besitz von mehreren Replicas Verboten ?

Beitragvon schemmp » Di 16. Aug 2011, 20:07

eric72 hat geschrieben:langsam werdet Ihr schlau, leute......

Jenau..!
schemmp
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 15:10

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungen und Fragen zu Verzollung

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Yahoo [Bot]